Konzerte

 

 

Demnächst:

 

 

 

Vergangene Auftritte:

 

Samstag, 14.04.2019 um 19:00 Uhr

Hemelinger Chorfest

im Bürgerhaus Hemelingen

Godehardstraße 4

 

Dienstag, 21.11.2017 um 20:00 Uhr

Chorkonzert im Rahmen der Bremer Hausmusikwoche

zusammen mit anderen Chören

in der

Immanuelkapelle (Elisabethstrasse in Walle)

 

 

 

Sonntag, 17.09.2017

Chorkonzert

Burg Blomendal, Auestraße 9, 28779 Bremen

 

Samstag, 21.01.2017

A-Capella Festival

im Brodelpott in Walle

siehe auch: http://hafenarchiv.de/blog/cappella-festival

 

Sonntag, 26.02.2017

18:00 Uhr

Alte Waller Kirche

 

Dienstag, 22.11.2016 um 20:00 Uhr

Chorkonzert im Rahmen der Bremer Hausmusikwoche

zusammen mit anderen Chören

in der

Immanuelkapelle (Elisabethstrasse in Walle)


27. Februar 2016

A true Love of mine

Alte Waller Kirche

 

14. November 2015

A true Love of Mine

Liebeslieder aus aller Welt

Emmaus Kirche

02. Juli 2013

InterWalle & Choralle - Zwei Chöre, ein Konzert!

Mit Pop, Swing, Latin, Jazz ....... im Gemeindesaal der Waller Kirche, Ritter-Raschen-Straße 41

mit anschließendem Sommerfest.

Special Guests: Thomas Stapke-Klavier, Christoph Linke-Saxophon, Clemens Beckmann-Bass.

7. und 13.11.2011

InterWalle und Via Alta - Gioacchino Rossini "Petit Messe Solenelle".

26.11.2010

Kulturkirche St. Stephani - halbstündiges Programm zum Themenabend "Klima-Hunger-Armut"

27.11.2009

Aufführung der "Camina Burana" im Pier 2 in Zusammenarbeit mit anderen Chören und Orchester unter der Leitung von Tim Günter anläßlich der 60. Bremer Hausmusikwoche.

 

6.8.2009

Konzert in der Reihe "Vokal Lokal" in der Bremer Zentralbibliothek zusammen mit dem Ensemble "Philomela". Es kamen Lieder aus der Renaissance und Popmusik zur Aufführung.

 

März 2009

Ein Renaissancekonzert in der alten Waller Kirche, zusammen mit dem Ensemble "Philomela" und Kammerorchester unter der Leitung von Klaus Westermann.

 

Oktober 2008

Aufführung der Schubert-Messe in G-Dur in der Neustadt und in Walle in Zusammenarbeit mit anderen Chören und Orchester unter der Leitung von Johannes Luig.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lena Pichler